10 Jahre FSI-Forum

Indeed.

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

10 Jahre FSI-Forum
Hallo,

der Termin wurde leider komplett verschlafen, aber dieses Forum ist jetzt tatsächlich schon 10 Jahre alt!

Angefangen hat alles im Jahr 2002. Damals gab es im CIP-Pool noch 5 MB Quota pro Home (kein Witz!) und Linux-Kernel 2.4. Einige Studenten des im Wintersemester gestarteten Jahrgangs kamen auf die Idee, ein Forum zum Austausch einrichten wollten. Vorgemacht hat es uns der Jahrgang 2001, der als erster überhaupt so ein Forum hatte. Der User mit der id 1, Fuchsi hat also ein typisches Bulletin Board aufgesetzt. Was es damals war? Ich weiß es nicht mehr. Das war, wie ihr am Datum neben meinem Avatar ablesen könnt, direkt zum Start des Wintersemesters.

Mit einem einfachen Baukastenforum wollte sich einer jedoch nicht begnügen: Yves schrieb gleich seine eigene Forensoftware (später Unclassified Newsboard getauft, kurz UNB). Und er kündigte die erste Betaversion am 31. März 2003 an.

Einer unserer prominentesten Forenadministratoren, Steppenwolf (mittlerweile promoviert am LS4), schrieb damals noch:

Doch vom neuen Forum waren schnell alle begeistert, inklusive Steppenwolf. Am 20.04.2003 wurde es unser offizielles Jahrgangsforum! Die noch älteren Postings, und dass der Erschaffer des Forums Yves nicht die niedrigste Userid hat, erklären sich damit, dass damals alle bisherigen Beiträge nahtlos importiert wurden. Trotz dieser älterer Beiträge kann man den April 2003 also als Geburtsmonat unseres Forums, wie es hier in Form einer Datenbank beständig weiterlebt, bezeichnen.

Diese Aktion sollte sich dann noch einmal wiederholen. Im Jahr 2006 gab es weitere Jahrgangsforen nach unserem Vorbild, nur der JG 2003 hatte sich für eine dämliche andere Forensoftware entschieden (und das Forum war mittlerweile quasi verwaist), während 2004 und 2005 auch auf das UNB setzten. Daher kam ich zum Entschluss, dass es jetzt vor dem JG 2006 sinnvoll wäre, alle Jahrgangsforen zu migrieren (die Idee eines jahrgangsübergreifenden Forums ist allerdings noch älter). Als Aufhänger dafür wäre eine neues Forum zu schaffen, das von der FSI, und nicht mehr von einzelnen Studenten betrieben wird. Angekündigt habe ich das im Mai 2006. Realisiert wurde es einige Monate später pünktlich zum Wintersemester, nachdem ehrlich gesagt ganz schön viel mit den Admins von 2004 und 2005 diskutiert werden musste. Hinterher waren sich aber alle einig. Yves betrieb viel Aufwand, um tatsächlich nicht nur die Benutzer, sondern auch die Threads aus den anderen Foren zu integrieren. Sie wurden chirurgisch in die entspr. Unterforen eingefügt. Auch viel konzeptionelle Arbeit mussten wir leisten, um alles sinnvoll unter einen Hut zu bringen. Das FSI-Forum in seiner heutigen Form war geboren.

Auch das Aussehen des Forums hat sich über die Jahre entschieden geändert. Yves hat das Forum kontinuierlich weiterentwickelt. Nach drei Jahren konnte er mit einem großen Versionssprung aufwarten, in dessen Zuge auch ein neues Design eingeführt wurde. Das erfreute sich nicht bei allen Usern größter Beliebtheit (das alte Design war einfach zu gut), und war sogar ein Grund für die Admins des 2004er Forums gegen die spätere Migration. Es war allerdings auch, entgegen der früheren Version, nicht hartkodiert. Somit habe ich dann im Zuge der Forenmigration auch ein neues Design entworfen, das „UNB FSI“. Es wurde zum Standarddesign, obgleich man „UNB Modern“ auch noch auswählen kann. Auch in der letzten Zeit hat sich etwas im Forum getan; nachdem Yves schon länger nur noch Fehler beseitigt, haben sich andere daran gemacht, das Forum zu hacken, und das +1-Feature wurde von t.animal eingeführt.

Das FSI-UNB machte dann auch Schule, an der FAU gibt es bereits einige weitere Foren, die die gleiche Software und auch das gleiche Design verwenden. Zu nennen sind u.a. die FSI EEI, FSI Medizintechnik, Studierendenschaft (kaputt). Die FSI I&K verwendet zwar unser Rahmendesign, aber ein anderes Innendesign, und gibt nur Credit für letzteres auf der Seite. Was man an allen Seiten sieht, ist, dass sie unserem Konzept nicht nur innerhalb des Forums gefolgt sind, sondern unsere Kombination DokuWiki + UNB, mit dem von yogan und mir damals erstellten Design übernommen haben.

Dieses Forum steht allerdings bereits für sich selbst. Nicht umsonst ist der Google Rank astronomisch hoch, und laut unseren Statistiken sind nicht wenige Besucher über recht obskure Begriffe wie „Unterwäschemodels“ im FSI-Forum gelandet. Über 10.000 Threads haben wir in diesem Forum mittlerweile, die insgesamt aus knapp 120.000 Postings bestehen. Dass jeden Tag mehr als 200 User das Forum aufsuchen, ist schon bemerkenswert.

Wir können dem Forum also nur eine weiterhin tolle Zukunft wünschen. Und jetzt liegt es an euch, die lustigsten Threads auszugraben! Denn die gesamte Forensgeschichte, seit 2002, kann man immer noch in vollen Zügen nachlesen.

Beste Grüße,
Ford Prefect

27 Likes

Hi Ford,

da schau ich zufällig mal wieder hier rein, und dann sowas! :slight_smile: Da hast du dir ja viel Mühe gemacht, die alten Sachen nochmal übersichtlich zusammenzustellen. Ja, das waren Zeiten… Und, mann, ist das schon wieder lange her… (10 Jahre, in der IT genau eine Ewigkeit.) Da fühl ich mich ja fast irgendwie angespornt, in Sachen UNB mal wieder was zu machen. Leider ist die Zeit nicht mehr unbedingt auf meiner Seite, seit das Studium vorüber ist. Und persönlich hab ich mit Webforen mittlerweile einfach zu wenig zu tun, als dass ich da soviel Energie reinstecken müsste. Vor ein paar Jahren - als das mit Facebook und so angefangen hat - hatte ich den Eindruck, dass auch bei anderen Forenanwendungen nicht mehr soviel passiert wie früher mal.

Aber wenn man sich anschaut, was moderne Webseiten (und Browser) so alles können, mag ich gar nicht mehr daran denken, was wir vor 10 Jahren gemacht haben. Ich weiß noch, damals hatte ich das Forum irgendwann auf Unicode (UTF-8) umgestellt und dafür erstmal zaghaft geschaut, ob das auch alle Browser können. Gab aber keine Probleme. Bloß MySQL 4 konnte dann nicht immer richtig sortieren, weil es die UTF-8-Bytes nicht zu interpretieren wusste.

Übrigens, das erste Forum unseres Jahrgangs war ein sehr, sehr altes Woltlab Burning Board, Version 1 Punkt irgendwas mit tausend Hacks und Mods, die zwar angenehme Funktionen hinzufügten, aber den Code kein bisschen übersichtlicher gemacht hatten. Fuchsi hatte das zufällig grad rumliegen und da hat es sich halt grade ergeben, dass er das verwendet hat. Dann ging im Hörsaal mal so ein Papierschnipsel mit seiner URL durch die Reihen und jeder hat sich das gespannt angeschaut… Damals wusste ich ehrlich gesagt noch nichtmal, was ein Webforum ist, und musste das erstmal ausprobieren. Dementsprechend unvorbelastet bin ich die Sache dann vielleicht auch angegangen, wer weiß. Und damals hatte ich noch Internet über eine Wählverbindung, DSL kam erst kurz danach.

So, wo findet jetzt die Geburtstagsfeier statt? :cool:

3 Likes

Ach, das waren noch Zeiten. Ein bisschen vermisse ich unsere Streitereien über die Zusammenlegung ja schon. :wink:
Wobei inzwischen wahrscheinlich sogar der Konqueror das Forum ruckelfrei rendert, KHTML ist in den letzten 10 Jahren ja auch ein Erfolgsmodell geworden…