Benachrichtigung

per E-Mail

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Benachrichtigung
Hi Leute,

danke für dieses tolle Forum!!! Es hilft mir ungemein bei meinen Hausaufgaben, Fragen und/oder bei Verständnisproblemen. Dickes Lob dafür an die FSI Informatik und allen Mitwirkenden.
Nun zu meiner eigentlichen Fragen:
Ist es möglich eine Email Benachrichtigung zu bekommen, falls jemand auf einem Thread postet, den man entweder selbst erstellt hat oder einfach nur einmal mitgepostet hat? Und diesen Post dann in der Email darzustellen? Ich habe auch unter den Einstellungen geschaut, aber nichts gefunden. Vielleicht habe ich es ja übersehen.
Und falls nicht, ist es möglich so eine Option einzubauen? Fänd ich persönlich sehr von Vorteil.
Danke.


Ja, geht, beim Schreiben eines Posts unten bei den Beitragsoptionen (s. Anhang).

Ist halt nicht automatisch bei jedem Thread.

Attachment:
Screenshot from 2012-05-22 22:46:48.png: https://fsi.cs.fau.de/unb-attachments/post_108656/Screenshot from 2012-05-22 22:46:48.png


Nochwas gefunden:

Attachment:
Screenshot from 2012-05-22 22:52:34.png: https://fsi.cs.fau.de/unb-attachments/post_108657/Screenshot from 2012-05-22 22:52:34.png


Ging ja echt flott.
Unter “Beobachtete Themen” hatte ich nicht mehr geschaut, my bad.
Danke schön.


wo wir grad dabei sind: jabber benachrichtigung und die rss-feeds sind ziemlich langsam (E-Mail weiß ich nicht mehr genau).
Gibt es irgendeine Möglichkeit nahezu sofort (1 Minute oder so) benachrichtigt zu werden?
Oder hat der Serverbetreiber was dagegen, wenn man nen Bot schreibt, der Änderungen sucht? :smiley:


Ich habe bei der Jabber-Benachrichtigung noch keine wesentliche Verzögerung festgestellt…

1 Like

Same, das geht quasi sofort, auf jeden Fall aber deutlich < 1 Minute.


Ich benutz die zwar nicht, wuesste aber keinen Grund, warum die nicht sofort mit dem Posting aktualisiert werden sollten.
Eher hat das vermutlich ein hohes Abrufintervall deines RSS-Readers zur Ursache.

Dagegen hab ich grundsaetzlich nichts, solange das keine problematische Serverlast erzeugt.

Die RSS-Feeds sind aber eigentlich die vorgesehene, leicht maschinenlesbare Schnittstelle fuer sowas. Ein Bot, der die normale Web-Ansicht verarbeitet verschwendet abgesehen von Serverressourcen vor allem erstmal die Zeit desjenigen, der den basteln will.
Wenn die Feeds wirklich nicht so arbeiten wie sie sollen, dann investier deine Zeit lieber darin, die Fehlerbeschreibung zu konkretisieren. :slight_smile:


Danke für die ganzen Antworten.

Dann war das mit dem jabber wohl nur ein temporäres Problem wie ichs getestet habe, oder mein Jabber-Client spinnt :smiley:
Wenn ihr gute Erfahrungen damit gemacht hab, werde ich das wieder mal probieren.

Zu den RSS-Feeds: Thunderbird bei minütlicher Aktualisierung hab ich eigentlich schon darauf vertraut, dass das passt, aber es hat doch min. eine halbe Stunde gebraucht.

Dann werde ich mal bei beiden nochmal einen Test machen und schauen obs nicht doch geht :wink: