Ein trauriger Tag für die Menschheit

… die Wahl

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.
Diese Umfrage wurde während der Migration geschlossen.

  • CSU
  • SPD
  • GRÃœNE
  • FDP
  • FW
  • ÖDP
  • …wählen ist scheiße, ich bin Anarchist
  • … das Wetter war zu gut

0 voters

Ein trauriger Tag für die Menschheit
Mich würde mal interessieren wie die politische Stimmung so unter Informatikern ist.

Was habt ihr gewählt und warum?
Oder wählt ihr nie weil ihr Nerds seid, die in den Semsterferien ausser zu Prüfungen nie aus dem Haus gehen?


ich war wählen, aber freie geheime Wahl (vor allem zweiteres)
Ich werd’s also nicht mit euch teilen… :wink:


Ich vermiß da die PBC und die Republikaner …


Ich war wählen heut früh.


im ernst?


Eine 2/3 Mehrheit für die Stoibers ist echt krass. da kann der jetzt machen was er will. Zum Beispiel die Sperrzeiten wieder strenger machen oder irgend so einen Mist. Wenn man bedenkt das wir das größte Bundesland sind und Deutschland von der SPD/Grüne “regiert” wird und trotzdem fällt die Wahl so krass aus…
Ich bin ja gespannt…


Naja, sehen wir’s mal so: Pech in der Politik, Glück bei den Prüfungen!

Was jetzt aber echt noch fehlt wäre dass die CSU alle anderen Parteien verbietet und in Bayern wieder die Monarchie einführt :vogel: :wand:


Ein Albtraum wird war : Diktator Stoiber an der absoluten macht … er wird wahrscheinlich in die geschichte eingehen als : Edmund I. Koenig von Bayern zu Gottes Ungnaden. Herrscher ueber Bayern und Oesterreich .
… wie untoll :vogel: :vogel: :vogel:


[EDIT] Andererseits muss man es mal so sehen : solange die csu die mehrheit hat, wird das bier weiterhin als lebensmittel versteuert und nicht als alkoholisches getraenk … PROST ! :smiley: :-p :cool: [/EDIT]


@Steppenwolf: nö, net wirklich, finde halt daß man alle Parteien erwähnen sollte, und so ne Partei wie die PBC (Partei Bibeltreuer Christen) find ich ganz luschtic … das wahre Glück nur in der Ehe … und auf der anderen Seite verprügelns Schwule weil des unlöblich is …


Wenn man bedenkt, dass wir hier in Bayern sind…
Dös hamma a scho immer so gmacht.

Yay for 2/3-Mehrheit. Yay for Ed-“Böse Killerspiele!”-mund und Beck-“Die TKÜV ist noch nicht genug!”-stein.
Die westliche Welt geht im Moment so oder so den Bach runter bzgl. lustigem Aushebeln von Bürgerrechten und Orwell’s Wet Dreams, aber sowas tut nichts dazu, das Ganze zu bremsen… :-/
(Und ja, die PBC ist unterhaltsam. Fast noch lustiger als die APPD.)

“Widernatürlich” heißt das. :wink:


[Ironie]
Aber das dient doch nur deiner eigenen Sicherheit. Wenn nichts und niemand rund um die Uhr überwacht und bespizelt wird, kommen doch die bösen Terroristen wieder und was dann passiert, wissen wir doch schon. Da kann es doch wirklich nicht zu viel verlangt sein, dass wir hier unsere Restfreiheit aufgeben, damit uns der Staat beschützen kann. Wenn das endlich gelingt, kommt der Herr Dr/(B)eckstein aus dem Loben der Polizeiarbeit gar nicht mehr heraus.
[/Ironie]

Des machen die aus einem bestimmten Grund. In der Bibel steht halt, dass die Ehe irgendwie unter dem heiligen Schutz Gottes steht und die Ehe von Gott gesegnet ist und lauter nervende Kinder hervorbringt und somit gut und löblich ist.
Ja, und die bösen Schwulen, die verkehren das Gesetz Gottes ins Entgegengesetzte und “sind dem Herrn ein Greul” (so stehts irgendwo in der Bibel). Die sind alle vom Teufel verführt und die Reinkarnation des Bösen.
Die PBC hat aber noch mehr lustige Sachen auf Lager. Neulich stand bei uns in der Zeitung, dass die PBC sich dafür einsetzt, dass es christlichen Eltern erlaubt sein sollte, ihre Sprößlinge zu Hause zu unterrichtenden. In der Schule werden die nämlich nur mit “Okkultismus, Esoterik und widergöttlichen Lehren, wie der Evolutionslehre” konfrontiert. :vogel:
Aber wen kümmert das Geschwafel von denen? Die Partei ist nicht mehr als ein einziger Witz, siehe Parteiprogramm von denen.


und hier zum vergleich …

http://www.rasputin.de/CF/index.html
:smiley: :smiley: :smiley: :smiley:


Die Ironie-Tags waren geringfügig überflüssig. :wink:
Aber ja, irgendwie ist das leider was, was mir hier in .de in letzter Zeit immer mehr auffällt - die Mentalität “Wieso selber denken, wenn andere das für mich machen?”. Selbst in den USA ist das nicht so ausgeprägt… selbst da gibt’s, so mein Eindruck, mehr Leute, die sich drüber aufregen. Den Rest interessiert’s halt leider einfach nicht. Andererseits sind die USA uns hier immer ein paar Schritte voraus, was Lobbyistengesetze und Kastration von grundlegenden Freiheiten angeht, und diverse Politiker auf unserer Seite des großen Teichs glauben, das imitieren zu müssen. Siehe auch neues Urhebergesetz, der lustige neue Entwurf zu Softwarepatenten, undsoweiter undsofort.
Wenigstens sind wir im Jugendschutz Vorreiter, mit den tollen neuen Gesetzen und den diversen Stilblüten, die es bisher getrieben hat.

… aber ich hör jetzt besser mal auf und geh Rasen mähen und weiter Algo lernen, sonst wird das hier noch ein uber rant.


Das muss man bitte einmal durchlesen…
Das ist erheiternd und erschreckend zugleich.
Was ist diesen armen Menschen nur widerfahren
das die so einen Scheiß glauben… :vogel:


sehr geil oder ?


Fake!!!

Traurig genug, dass jemand sowas auch noch ernst nimmt. Die Fotos sind btw alle von www.uglypeople.com :vogel:


[quote]
Wenigstens sind wir im Jugendschutz Vorreiter, mit den tollen neuen Gesetzen und den diversen Stilblüten, die es bisher getrieben hat.[/quote]

Nichts gegen das tolle Jugendschutzgesetz. Das verhindert immerhin, dass der unwissende Deutsche Durschnittsbürger nicht an das nette Gesicht kommt, das unter meinem Namen so freundlich schaut.
Es ist wichtig, dass unschuldige Kinder vor diese bösartigen und gewaltverherrlichenden Filmen, Computerspielen und sonstigen Medien beschützt werden müssen. Und weil uns, und vor allem der CSU, die lieben kleinen Kinder so am Herzen liegen, macht’s auch nix, wenn wir hier mal ein bisschen zensieren, beschlagnahmen und indizieren oder in Zukunft vielleicht endlich zum Totalverbot kommen. Alles zum Schutze der Kinder, die sonst nämlich verstärkt zu Drogen, zum Schlachtermesser oder zur Shotgun greifen, oder in der harmloseren Variante durch diese bösen Spiele schlecht in der Schule werden (wie das W. Golgauer und Ch. Pfeifer gerne in ihrer Ignoranz verkünden).

Jaja, am Deutschen Wesen soll die Welt genesen.

Ironietags sind nach belieben selbst hinzuzudenken.

Heißt aber nicht zwangsweise, dass es auch Leute gibt, die so ähnlich denken. Siehe PBC und CM.
Die CM hab ich auf dem Wahlzettel ganz vermisst und die Violetten standen auch nicht drauf. Die versprechen nämlich das Goldene Zeitalter ab 2012.

Ahja, zur weiteren Belustigung empfehle ich de.soc.weltanschauung.christentum mit regelmäßigen Flamewars und das Forum auf http://www.jesus.de, wo unter anderem diskutiert wird/wurde, warum die Welt nur 6000 Jahre alt sein kann.


naja, aber zu ignorieren ist das problem ja wohl nicht! natuerlich gehoeren zu einem massaker mehr faktoren als nur ein pcspiel und ein harter film, aber als ausloeser / motivation taugen sie allemal! ich weiss, dass ich mich hier mit 99% des boards anlege, aber manche shooter in den haenden von 12-jaehrigen kindern koennen einiges anrichten, denke ich. ob da wiederum der index etwas bewirken kann, ist fraglich, aber so wie ihr euch darueber aufregt, scheint es etwas zu helfen :-/ .

ich will bloss sagen, dass ihr nicht nur von euch ausgehen duerft, die euch solche spiele (hoffentlich) kalt lassen.