irssi skripten

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

irssi skripten
hi,

ich mache eigentlich jedes mal, wenn ich irssi starte, dasselbe: connect lh, ctrl+n, identify foobar. ich nutze irssi naemlich per bitlbee eigentlich fast nur als icq-client.
wie schaffe ich es, dass ich das nicht immer per hand eingeben muss, sondern irssi diese befehle quasi autostartet?

thx,
-steppenwolf


jedes netz und jeden channel kann man mit einem autosendcmd ausstatten.
zu jedem Server kann man sich automatisch verbinden lassen

[code] freenode = {
type = “IRC”;
max_kicks = “4”;
max_modes = “4”;
max_msgs = “1”;
max_whois = “1”;
autosendcmd = "/^msg nickserv identify pass; wait -freenode 2000; ";
};

{
address = “irc.uni-erlangen.de”;
chatnet = “IRCnet”;
port = “6667”;
use_ssl = “no”;
ssl_verify = “no”;
autoconnect = “yes”;
},

[/code]

das nur mal als Beispiel wie das bei mir aussieht, bei dir is das erste der autoconnect zum server und das 2.der autosendcmd in diesem netzwerk, wenn ich das richtig sehe


merci beaucoup,
das funktioniert jetzt auch alles soweit.

damit das auch festgehalten ist, wie das mit bitlbee geht:

~/.irssi/config:

bei servers:
        {
        address = "localhost";
        chatnet = "bitlbee";
        port = "6667";
        use_ssl = "no";
        autoconnect = "yes";
        }

bei chatnets:
        bitlbee = {
        type = "IRC";
        autosendcmd = "/^msg nickserv identify foobar; /away a";
        };

wenn ich irssi jetzt starte, connectet er sich mit localhost, identifiziert sich und geht away. jetzt will ich bloss noch ein ctrl+n dahinter haben, damit er in das chatfenster geht. wie mache ich das?


magste centericq nicht? oder ist irssi->icq via bitlBee besser/praktischer? wenn ja wuerde ich auch umsteigen :slight_smile:


dann schau dir bitlbee auf jeden fall mal an und benutze es eine weile.
also ich habe keinen bock auf centericq :].
bei problemen kannst du dich vertrauensvoll an mich, swarsron oder str1ch444 wenden - wer verwendet bitlbee noch?


Ich denke, ich habe bitlbee hier in die Runde gebracht :slight_smile:

Ich wusste gar nicht, dass es bei bitlbee auch mit nickserv geht, sondern nur als msg an root oder an den channel.


strg-n, dürfte /window 2 sein


ehrlich gesagt verstehe ich die zeile mit dem nickserv und dem /^msg davor gar nicht - kann mir das mal jemand erklaeren?

@max: wenn ich manuell /window 2 eingebe, tut es tatsaechlich das, was es soll. wenn ich das aber in die config schreibe, wechselt er nicht: ich vermute, dass das so schnell geht, dass zu dem zeitpunkt noch kein 2. fenster offen ist. kann ich eine art timeout-befehl von einer halben sekunde mit einbauen und wenn ja, wie?

die zeile sieht im moment so aus:

        autosendcmd = "/^msg nickserv identify foobar; /away a; /window 2";

wait -freenode 2000;

wartet fuer 2 Sekunden im Chatnet freenode, siehe mein Beispiel oben

/^msg heisst er soll eine Message schicken, die aber nicht bei der anzeigen (^), verhindert, dass dein Passwort angezeigt wird.

nickserv is der Nicknamen an den die Message geht
identify foobar is die Nachricht die du schickst

verstaendlicher nu? oder hab ich dich falsch verstanden?


sagtmal ist bitlbee die einzige möglichkeit mit nem consolen client ins msn netzwerk zukommen oder hat das jmd auch mit centericq (ich weis frueher gings) geschafft? das wäre fuer mich der einzige grund um zu steigen… weil das handling von bitlbee via irssi find ich net wirklich praktisch …


keine ahnung, ob es die einzige ist, auf jeden fall geht es wohl. habe es aber noch nicht probiert, weil mir mein icq-account langt - der haelt mich schon genug auf, ausserdem kenne ich niemanden, der msn aber kein icq benutzt.