Jahrgangsinternes Subforum/Section/Rubrik

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Jahrgangsinternes Subforum/Section/Rubrik
Hallo,
anfangs meines ersten Semester (WS13) habe ich mich zunächst gewundert, warum es jahrgangsspezifischen Untergruppen hier im Forum gibt.
Zu diesem Zeitpunkt wurde mein Vorschlag diese einzuführen eher abgelehnt, u.a. mit Worten “das passt schon so, braucht man nicht”.

Nun ist mir die Idee jedoch nochmal aufgekommen. Und ich finde, man könnte darüber doch nochmal reden.
Die Idee ist ein Ort im Forum, wo man spezifisch zu seinem Studiengang (evtl nur Informatik, da FSI-Informatik Forum) zu seinem Jahrgang Themen posten kann.

Vorallem sinnvoll finde ich es, da ich etwa meine Kommilitonen speziell aus meinem Jahrgang fragen möchte, ob sie etwa Lust zum Grillen haben oder etwa einen Filmabend machen wollen. Dies ist mir so geziehlt bisher nicht möglich. Wir sind ein stark zusammenhaltender und sozial-aktiver Jahrgang meiner Meinung nach und da sollte man doch jahrgangsinterne Themen doch etwas Platz bieten finde ich.

Sichtbarkeit: Da kommt natürlich die Frage der Sichtbarkeit auf, soll nur der Jahrgang seine eigene Rubrik sehen können? mMn sollte jeder die spezifischen Rubriken trotzdem sehen können auch wenn es nicht sein eigener Jahrgang ist - Isolation muss ja nicht sein. Das mit der Sichtbarkeit war bisher afaik im ganzen Forum so und das finde ich auch gut.

Ich will es noch einmal betonen, da es vielleicht nicht ganz aus dem vorherigen hervorgekommen ist: die Idee ist dafür gedacht sich besser organisieren zu können und nicht andere zu isolieren.

Nun wollte ich fragen, ob wir - der WS13/14 Informatik-Jahrgang - ein spezifisches Unterforum für unseren Jahrgang oder etwas ähnliches bekommen könnten.

Ideen und Diskussionsbeiträge sind wünschenswert. :slight_smile:


Wenn’s sowieso keinen Mehrwert fuer andere Jahrgaenge bietet, was spricht gegen board.faui2k13.de ? So’n phpBB is doch schnell installiert.


das wäre durchaus eine Lösung, jedoch wäre das meiner Meinung nach ein overkill.
auserdem würden hier die Leute sicherlich öfter reingucken, da es in diesem Forum ja auch unter anderem Platz für die einzelnen Module gibt.


Mailingliste, FB, twitter oder ganz oldschool word of mouth :slight_smile:


was ist das denn für eine antwort, wofür gibt es denn dann überhaupt ein forum…


Eine die deinem Verwendungszweck entspricht. Du willst das ja anscheinend nutzen um Veranstaltungen zu planen, dafür sind die genannten Dinge imho relativ gut geeignet. Man könnte auch noch Doodle o.ä. zur Terminfindung nutzen.

Außerdem hast du nicht nach (alternativen) Ideen gefragt?


hm, es geht mir eher um einen festen Platz wo man regelmäßig Termine, Verabredungen und Ankündigungen zu unserem Jahrgang finden kann - nicht um ein einmaliges Event oder gar die Organisation zu sowas.

Sowas wie eine Kategorie hier im Forum könnte man doch testweise hinzufügen und dann schauen wie es sich so tut…


Was spricht gegen irc?


Themen-spezifisch gezielt antworten zu können.
Im Forum kann man ein Thema anklicken und sich alles in einer angenehmen Struktur durchlesen, im IRC-channel ist entweder alles durcheinander oder man verpasst es den Backlog zu lesen oder ist zu dem entsprechenden Zeitpunkt eventuell nichtmal online.


Facebook

1 Like


Google+

1 Like

Ihr könnt auch für jedes Event nen neuen Channel öffnen, in den ihr alle einladet, die sich in eurem Quassel-Channel befinden.


Unnötig kompliziert und was ist mit Ankündigungen/Meldungen as in „Klausur vom t1 auf t2 verschoben“?


Meiner Ansicht nach - und offenbar sind auch andere Studenten deines Jahrgangs derselben Meinung - kann man solche Dinge wie Filmabende auch in den Bereichen “Testen und Spammen”, “Sonstige Themen und Unterhaltung” sowie “Allgemeines zum Unibetrieb” des FSI-Forums schreiben. Gebt einfach die Zielgruppe eures Events an.

Natürlich können sich auch Leute aus anderen Jahrgängen für eure Treffen interessieren, aber da ihr kein Interesse an der Abgrenzung von anderen Jahrgängen habt, denke ich, dass jahrgangsspezifische Unterforen gar nicht nötig sind.

Meldungen zu Klausurverschiebungen können ohnehin so wie früher in den Unterforen der entsprechenden Fächer gepostet werden.


Stimmt, daran hab ich nicht gedacht.

Das ist wohl das was wir möchten eher so eine Art „schwarzes Brett“ mit Terminen und Ankündigungen…


Früher gab es schon Jahrgangsforen. Sie wurden nur aufgrund von Inaktivität nicht mehr angelegt.

In unseren Jahrgang z.B. hat man sich darüber kennengelernt und gemeinsame Unternehmungen, Stammtische etc. geplant.

Ob es sich wieder etabliert oder nicht, kann man ja einfach ausprobieren.


Wohlgemerkt: 2002, als Facebook noch nicht existiert hat.

Ich finde das Subforum kann ruhig eingerichtet werden, wenn der Bedarf besteht. Besser als Facebook!

Cooler fände ich allerdings, wenn die „Events“ in den oben genannten existierenden Foren gepostet werden. Es gibt viele Studierende, die sich nicht so einfach einem bestimmten Jahrgang zuordnen lassen (Wechsler).


Ja, stimme allen Punkten überein. Der Austausch in unserer WS2013-Gruppe auf facebook ist sehr groß. Ist derzeit sehr schade, dass die nicht-facebook-user sich daran nicht beteiligen können.
Ich habe auch völliges Verständnis eine kontroverse bis negative Meinung gegenüber facebook zu haben, möchte jedoch trotzdem keinen an den Gesprächen dort ausschließen, der es nicht benutzen möchte.
Das Forum ist dafür denk ich ein besserer Ort.