Studentische Hilfskraft/Praktikant (w/m/d) -Weiterentwicklung der Computertomographie-Steuersoftware

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Studentische Hilfskraft/Praktikant (w/m/d) -Weiterentwicklung der Computertomographie-Steuersoftware
Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Unsere Abteilung »Anwendungsspezifische Methoden und Systeme« beschäftigt sich, orientiert am Produktlebenszyklus, mit den Sektoren Recycling, Rohstoff und Produktentwicklung. Daher bieten wir innovative und neuartige Lösungen, die am internationalen Sortiermarkt oder beim Recycling verwendet werden. Wir entwickeln an Kundenwünsche angepasste Software für die Steuerung von Computertomographie- und Sortiersystemen und lösen damit komplexe Fragestellungen innerhalb der drei Sektoren und darüber hinaus. Weitere Kernkompetenzen von uns sind die Phänotypisierung von unterirdischen Pflanzenstrukturen sowie die 4D-Porositätsanalysen für die Lebensmittelindustrie. Die Entwicklung und Nutzung von Röntgenanwendungen, unter Einsatz von hochenergetischen Röntgenstrahlenquellen und Detektoren, gehören ebenfalls zum Repertoire der Abteilung. Mit der XXL-CT Anlage kann Röntgentechnik in einer neuen Dimension angeboten werden, welche beispielsweise in der Automobilbranche und der Sicherheitstechnik großen Anklang findet.

[b]Du möchtest hier Deine Programmierkenntnisse ausbauen und interessante neue Themengebiete kennenlernen?

Dann schau Dir gerne unser Angebot an![/b]

Was Du bei uns tust
Du unterstützt unsere Softwareentwicklerinnen und –entwickler bei der Konzipierung und Entwicklung von neuen Softwarekomponenten für unsere Computertomographie-Steuersoftware Volex 10. Du erweiterst bestehende Softwaremodule um neue Features, implementierst entsprechende Testlogik für den Continuous Integration-Server und erprobst die Funktionalität deiner Lösungen an unseren hausinternen CT-Anlagen.

Was Du mitbringst

  • Du bringst Grundkenntnisse in OOP mit
  • Du möchtest moderne Techniken und Entwurfsmuster aus der Softwareentwicklung kennenlernen
  • Du hast Lust auf die Arbeit mit aktuellen Technologien und Entwicklungswerkzeugen im .Net-Umfeld
  • Du hast eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise

Was Du erwarten kannst

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Offene und kollegiale Arbeit im Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannende Seminare und Events
  • Vernetzung in und mit der Wissenschaft
  • Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten
  • Verwendung der Ergebnisse in weltweit einmaligen Pilotprojekten
  • Mentoringprogramm »josephine®« für talentierte Studentinnen

Deine wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache vereinbart. Du kannst sofort starten (als studentische Hilfskraft 10 bis 20 Stunden oder für ein Praktikum mindestens drei Monate). Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium besteht die Möglichkeit, in Voll- oder Teilzeit bei uns zu arbeiten.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich jetzt online (https://jobs.fraunhofer.de/job/Fürth-Studentische-HilfskraftPraktikant-(wmd)-Weiterentwicklung-der-Computertomographie-Steuersoftware-90768/869668201/) mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

www.iis.fraunhofer.de

Kennziffer: 61239
Bewerbungsfrist: -
Standort: Fürth