Studentische Hilfskraft (w/m/d) - Digitale Transformation und vernetzte Wertschöpfung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

In der Arbeitsgruppe »Business Transformation« erarbeiten und realisieren wir im Zeitalter der Digitalisierung mit Industrieunternehmen oder in industrienahen Forschungsprojekten, Konzepte für die digitale Transformation der vernetzten Wertschöpfung. So arbeiten wir zum Beispiel mit unseren Projektpartnern daran, Produkte durch die Integration von Technologien intelligent zu machen und neue Dienstleistungen auf Basis der Daten wirtschaftlich und ökologisch nachhaltig zu realisieren. Außerdem zählen wir die Umsetzung sowie die Gestaltung von serviceorientierten Geschäftsmodellen, in einer digital vernetzten Wertschöpfung zu unseren Kompetenzen. Besonderen Fokus legen wir hierbei auf die Einbindung neuer und die Veränderung der Rolle etablierter Akteure.

Du möchtest neben Deinem Studium wertvolle Erfahrungen sammeln und findest die Kombination aus Forschung und Praxis spannend? Du interessierst Dich für die Digitalisierung von Industrieunternehmen, insbesondere im Kontext serviceorientierter Geschäftsmodelle und vernetzter Wertschöpfung?

Dann schau Dir gerne unser Angebot an!

Was Du bei uns tust

  • Du arbeitest mit an interdisziplinären, industrienahen Forschungsprojekten zur „Digitalen Transformation und vernetzten Wertschöpfung“
  • Du unterstützt bei der Entwicklung von Konzepten und Modellen und begleitest deren Umsetzung in Unternehmen oder bei Forschungsprojekten
  • Du planst und organisierst Workshops und führst diese mit uns durch
  • Du hilfst bei der Projektarbeit, der Literaturrecherche sowie der Datenerhebung und -analyse
  • Du erstellst Präsentationen und verschriftlichst wissenschaftliche Erkenntnisse

Was Du mitbringst

  • Du studierst Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Digitalisierung, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Du bist management- und beratungsorientiert und interessierst Dich für die oben genannten Themengebiete
  • Du hast Spaß an Interaktion, Workshops und Kontakt mit industriellen und akademischen Partnern auf Augenhöhe
  • Du besitzt Organisationsgeschick, arbeitest gerne eigenständig und kannst komplexe Sachverhalte anschaulich darstellen
  • Ein (informations-) technischer Hintergrund und Interesse an Softwaretools ist von Vorteil, aber kein Muss
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Du erwarten kannst

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Offene und kollegiale Arbeit im Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannende Seminare und Events
  • Vernetzung in und mit der Wissenschaft
  • Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten
  • Interessante und innovative Projekte
  • Mentoringprogramm »josephine®« für talentierte Student*innen

Dein Startdatum und Deine wöchentliche Arbeitszeit werden wir individuell mit Dir absprechen (als studentische Hilfskraft 10 bis 20 Wochenstunden). Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium gibt es am Institut attraktive Einstiegsmöglichkeiten in Voll- oder Teilzeit.

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, im oben genannten Themengebiet, eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit in Zusammenarbeit mit uns zu verfassen. Für die Vergabe und Durchführung der Arbeiten gelten die Regeln der Hochschule, an der Du eingeschrieben bist. Bitte halte für die Betreuung Deiner Abschlussarbeit Rücksprache mit einem Professor / einer Professorin Deiner Wahl.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

www.iis.fraunhofer.de

Kennziffer: 1560309 Bewerbungsfrist: keine Standort: Nürnberg