Substitutionen

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Substitutionen
Kann jemand nochmal kurz die Schreibweise bei Substitutionen erklaeren. Wann schreibt man x/y und wann x->y ?


Wenn wir ‘msg’ durch ‘Hello World’ ersetzen möchten, habe ich folgende drei äquivalente Notationen bisher gesehen:

  • σ = [Hello World/a] Edit: ← hier war ein Fehler, der nun korrigiert ist
  • σ = [a ↦ HelloWorld]
  • σ mit σ(a) = HelloWorld

Im Zweifel tendiere ich persönlich zur zweiten Option. Die erste Option birgt immer etwas Gefahr die Reihenfolge zu missachten. Am Ende ist es aber nur Notation :wink:


Der Prof hat doch gemeint, dass
σ = [a/Hello World]
und
σ = [a ↦ HelloWorld]
durchaus was anderes ist.


Ich sehe gerade, dass ich die Reihenfolge vertauscht habe. Siehst du, genau aus dem Grund vermeide ich die erste Notation :smiley:

Der englische Wikipediaartikel ‘Substitution (logic)’ unterstützt nun auch die korrigierte Behauptung:

Feyven gab mir gerade den Tip, bei der ersten Notation den Slash ‘/’ als ‘für’ zu lesen.