Übungen, Fälligkeit und welches Lehrbuch?

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Übungen, Fälligkeit und welches Lehrbuch?
Hallo,

in diesem Semester belege ich KonzMod.
Gleich in Woche 1 sehe ich mich im StudOn-Kurs mit zwei hochgeladenen Übungen konfrontiert.
Wieso gibt es gleich zwei, und muss ich beide zum Übungstermin kommende Woche bearbeitet haben?

Welches Lehrbuch empfehlt ihr zu KonzMod?

LG Forumsnutzer


[quote=Forumsnutzer]
Hallo,

in diesem Semester belege ich KonzMod.
Gleich in Woche 1 sehe ich mich im StudOn-Kurs mit zwei hochgeladenen Übungen konfrontiert.
Wieso gibt es gleich zwei, und muss ich beide zum Übungstermin kommende Woche bearbeitet haben?[/quote]Du musst gar nichts bearbeiten.

[quote=Forumsnutzer]Welches Lehrbuch empfehlt ihr zu KonzMod?
[/quote]Keines. Die Klausur prüft Randfälle in Multiple Choice ab. Und nicht, ob du die Bücher von Elmasri Navathe und Kemper Eickler auswendig kennst.


Aber wieso sind dann da zwei Übungen?
Sind die mein Privatvergnügen zwecks Stoffvertiefung?

[quote=Forumsnutzer]Welches Lehrbuch empfehlt ihr zu KonzMod?
[/quote][quote]Keines. Die Klausur prüft Randfälle in Multiple Choice ab. Und nicht, ob du die Bücher von Elmasri Navathe und Kemper Eickler auswendig kennst.
[/quote]

Gut zu wissen. Hab hier das von Elmasri hier liegen, lacht mich aber nicht übermäßig an.


lol. Fragt der Lehrstuhl etwa nicht mehr Kapitelnummerierungen aus Elmasri-Navathe ab? Das wäre ja ein Niveau von Einsicht, das ich dem i6 gar nicht zugetraut hätte.

1 Like

Gab’s das wirklich mal?


KonzMod verwendet für Mehr-Relationen-Optionen die Bezeichnungen 8A bis D, die aus Elmasri Navathe bekannt sind.


War das jetzt eine Aussage, oder eine rekonstruierte Klausurfrage?


In der Klausur musste man die durchnummerierten Bezeichungen kennen. Wie sinnvoll das war, kann jeder für sich entscheiden. Aber die Bezeichnungen werden in der Vorlesung vorgestellt.


Von welcher Klausur aus welchem Semester sprichst du? Dass 8A-D mal abgefragt wurden, hörte ich im ersten Semester (vor ~5 Jahren), seitdem habe ich aber nie wieder davon gehört, dass das erneut vorgekommen sei.

Nichtdestotrotz kann ich bestätigen, dass die Klausur Randfälle abfragt. Ein Randfall in der Klausur, die ich damals geschrieben habe, war: hier sind 4 XPath-Audrücke, welcher ist gültig? Zwei davon waren offensichtlich ungültig. Die restlichen zwei unterschieden sich nur darin, ob sie am Ende einen Trailing Slash hatten oder nicht. Welcher davon gültig ist, lässt sich nicht mal mittels Google auf die Schnelle beantworten!

2 Likes