Werkstudent (w/m/d) – Prognose mit Künstlicher Intelligenz / Machine Learning

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Unsere Abteilung »Supply Chain Services SCS« optimiert durch Daten, Prozesse, Organisationen und Geschäftsmodelle, indem sie wirtschaftswissenschaftliche Methoden und technologische Lösungen mit mathematischen Verfahren und Modellen verbindet.

Die Gruppe Data Science nutzt Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) für Prognosen, Fehleranalysen und andere Anwendungen entlang der Supply Chain. Dabei kombiniert sie Verfahren aus der Statistik und dem maschinellen Lernen.

Du findest die Kombination aus Forschung und Praxis spannend?
Dann schau Dir gerne unser Angebot an!

Was Du bei uns tust

  • Du unterstützt uns bei der Bearbeitung konkreter Data-Analytics-Projekte (Datenerhebung, Datenaufbereitung, Modellgenerierung, Evaluation, Deployment)

  • Du lernst, Prognosen mit maschinellen Lernverfahren durchzuführen (z.B. Rohstoffpreis- oder Energieverbrauchsprognosen)

  • Du bist bereit, Dich in die Theorie von Vorhersagemethoden einzuarbeiten

  • Du übernimmst organisatorische Aufgaben im Rahmen unserer vielen Forschungs- und Industrieprojekte

Was Du mitbringst

  • Du studierst ein Studienfach mit datengetriebenem Bezug (z.B. Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik, Informatik)

  • Du interessierst Dich für Daten und die darin verborgenen Potenziale

  • Du hast Erfahrungen mit der Programmiersprache Python, insbesondere mit den Paketen pytorch und pandas

  • Du arbeitest selbstständig, gründlich und zeigst Eigeninitiative

Was Du erwarten kannst

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Offene und kollegiale Arbeit im Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannende Seminare und Events
  • Vernetzung in und mit der Wissenschaft
  • Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten
  • Interessante und innovative Projekte
  • Mentoringprogramm »josephine®« für talentierte Student*innen

Dein Startdatum und Deine wöchentliche Arbeitszeit werden wir individuell mit Dir absprechen, aber sollte mindestens 10 Stunden umfassen. Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium gibt es am Institut attraktive Einstiegsmöglichkeiten in Voll- oder Teilzeit.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
www.iis.fraunhofer.de

Kennziffer: 1628380 Bewerbungsfrist: keine Standort: Nürnberg