Aufzeichnungen, Videoportal, VLC & Downloads


5 Likes

Nur so als Hinweis, [m]youtube-dl[/m] kommt auch super mit http://lod.lectureondemand.de/ klar (nicht mal https lol), falls hier noch einer BWL im Nebenfach hat und einen gewissen Dozenten der “Geschäftsintelligenz” selbst auf 2-facher Geschwindigkeit zu langsam findet.
EDIT: Und wenn jemand jetzt das offensichtliche aussprechen will und sich über die Existenz NOCH EINER alternative Plattform für Online-Lehre auskotzen will, dem sage ich nur “Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen” … oder so ähnlich ging das doch… Ich zumindest habe aufgegeben den fehlenden Zentralismus zu beklagen, brauchte ich ja EST, studon, meincampus und Waffel in den ersten 3 Semestern um mich für Übungen/Praktika anzumelden bzw. Hausaufgaben abzugeben.


Also wenn es nur um die Wiedergabegeschwindigkeit geht tuts auch einfach die “Video Speed Controller” Browser Erweiterung. Funktioniert problemlos auf video.fau.de und man kann damit unter anderem die Videogeschwindigkeit bequem in +/-0,10x Schritten anpassen


Jetzt gibt es auch im HTML einen Kommentar neben dem HLS/m3u8-Link:

//hey das ist nicht unschön. Darf (?) man herunterladen aber bitte nicht auf Pirate Bay verteilen :slight_smile:

2 Likes

Ich habe diese Methode gerade für das Video https://www.fau.tv/clip/id/24141 probiert, also mit

youtube-dl --no-check-certificate https://stream.rrze.uni-erlangen.de/videoportal_sec/_definst_/videoportal/2020/11/02/FAU_W20_LECPORCR_ClipID_24141/camera.smil/playlist.m3u8?rrzevpstarttime=1612376604&rrzevpendtime=1612398204&rrzevphash=34UD8ITlHQEORyRm4goZ7y0Sq0DJADnzeSJvL2qXzLo=

aber bekomme den Fehler

[code]

ERROR: Unable to download webpage: HTTP Error 403: Forbidden (caused by HTTPError());
[/code]

Irgend jemand eine Idee? Ich würde die Videos wirklich lieber mit VLC oder dergleichen ansehen, damit ich nicht immer suchen muss, bei welchem Video ich zuletzt aufgehört habe


statt nach dem text-string „file:“ im sourcecode zu suchen kann man auch folgendes in der javascript konsole eingeben: console.log(cameraSources[0].sources[0].file) (bzw sich das cameraSources oder das sources Array genauer ansehen)