Erfahrungsbericht: Lego Mindstorms Praktikum

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Erfahrungsbericht: Lego Mindstorms Praktikum
Moin,
ich hab für das kommende Sommersemester geplant das Lego Mindstorms Praktikum zu machen. Hat das jemand schon mal gemacht und kann mal seine Erfahrungen hier teilen. Wäre sehr dankbar dafür
Grüße


Hi,

also ich hab das im SS19 gemacht und fand es sehr cool. Man schließt sich beim ersten Treffen für das Praktikum in 3er oder 4er Gruppen zusammen.

Zu Beginn lernt man erstmal die Möglichkeiten und Eigenheiten von dem Lego Mindstorms kennen. Glaube wir haben erstmal LeJOS auf den Mindsorms gespielt und hatten dann eine Challenge gegen die anderen Gruppen, bei uns war es schnellstmöglich vom Start aus zur einen Tür des Raumes auf den Flur und zur anderen Tür wieder rein, dann evt einen Mülleimer umfahren und dann wieder über die Startlinie ins Ziel zu fahren.

Und danach geht es dann schon ans eigene Projekt, glaube Stefan Wildermann hatte damals ein paar Beispiele vorgestellt, was bisher schon so gemacht wurde und wir haben dann in der Gruppe überlegt, was wir so machen könnten.
Haben uns dann für einen Roboter entschieden, der gegen einen Menschen 4-Gewinnt in 3D spielt. Haben dann mit verschiedenen Kugeln experimentiert und wie man das mit dem Roboter auslesen kann, ein Gerüst aus Lego gebaut, durch das der Roboter dann über das Spielfeld fahren kann, den Roboter selbst mit Sensor und Greifarm für seine Kugel, eine Halterung, wo der Roboter sich die Kugeln wegnehmen kann und das Spielfeld dazu. Dazu kommt dann natürlich noch die Programmierung, welche Spielstrategie der Roboter hat und die Steuerung, also Erkennung, wo der neue Spielstein gesetzt wurde etc.
Dazu einen Projektbericht der am 1.9. abzugeben war und ich glaube 2 Präsentationen eine zur Vorstellung der Projekt-Idee am Anfang und einmal am Ende das fertige Projekt vorstellen.

Insgesamt war es entspannt und hat Spaß gemacht, man konnte viel frickeln und Java programmieren. Wir hatten glaub ich einen zusätzlichen freiwilligen Termin in der Woche, wo wir in die benötigten Räume konnten, um selbstständig an unserem Projekt zu arbeiten.

Grüße
vroni

1 Like

Perfekt danke. Klingt ziemlich cool ehrlich gesagt


[quote=AuD-Schein Besitzer007:1641468137]
Moin,
ich hab für das kommende Sommersemester geplant das Lego Mindstorms Praktikum zu machen. Hat das jemand schon mal gemacht und kann mal seine Erfahrungen hier teilen. Wäre sehr dankbar dafür
Grüße
[/quote]Das Mindstorm Praktikum gehört zu den anspruchsloseren Master Projekten.

1 Like

Nur der Vollständigkeit halber: man kann es nicht im Informatik Master einbringen.


Jo, ist auch für den Bachelor gedacht, aber danke für die Info