Klausur schieben

Disclaimer: Dieser Thread wurde aus dem alten Forum importiert. Daher werden eventuell nicht alle Formatierungen richtig angezeigt. Der ursprüngliche Thread beginnt im zweiten Post dieses Threads.

Klausur schieben
Hi,

wenn ich mich von einer Prüfung abmelde, kann ich die dann im nächsten Semester schreiben, oder ist der Termin nur für Wiederholungstäter und ich dürfte erst wieder nächstes Jahr?


Kannst dich – in der Regel – zu einem beliebigen Prüfungstermin anmelden. Reine „Nachprüfungen“ gibts in der Informatik meines Wissens nicht.

1 Like

Ich hab mehrere Klausuren zum „Nachholtermin“ jeweils das erste Mal geschrieben, ist also kein Problem.

1 Like

Ich hatte dieses Semester allerdings das Problem, dass ich mich zu einer „Nachklausur“ nicht selbst über mein campus anmelden konnte. Eigentlich sollte das aber schon funktionieren, ansonsten hilft das Prüfungsamt weiter.

1 Like

Oder der jeweilige Prüfer.


Erste Anlaufstelle sollte tatsächlich das Prüfungsamt sein. Prüfer werden vermutlich ohnehin dorthin verweisen.


Hallo,
ich hol mal diesen Thread wieder nach vorne, da ich mich nicht für die Mathe-C4-Klausur in diesem Semester anmelden konnte.
Ich habe die Klausur im SS nicht mitgeschrieben und wollte mich nun für die (Nach-)Klausur im WS für meinen Erstversuch anmelden.
meincampus verweigert mir allerdings die Anmeldung mit der Begründung “Prüfung wird nur für Wiederholer angeboten”.

Steht in der FPO nicht was davon, dass man die Klausur in Pflichtmodulen jedes Semester ablegen kann? Normalerweise ist ein Erstversuch in der
Nachklausur ja problemlos möglich (siehe oben). Ich möchte ungern die Klausur erst im nächsten SS schreiben, zumal sich der Dozent und damit der Stoff
dann ändert. Den Schein habe ich schon (was allerdings auch nocht nicht in MC steht).


Schreib einfach eine mail ans Prüfungsamt. Unabhaengig ob du anspruch darauf hast oder nicht sollte das einfach tun

1 Like

Ich war heute beim Merz, der meinte, ich solle einfach zum Pruefungsamt und mich anmelden…